Du bist hier:
  • KB Home
  • Technical
  • Einige Apps wollen den Bildschirm nicht übertragen, wie ist das möglich?
< Zurück

Einige Apps wollen den Bildschirm nicht übertragen, wie ist das möglich?

Einige Apps blockieren die Bildschirmübertragung. Das bedeutet, dass Anwendungsentwickler selbst wählen können, ob sie die Bildschirmübertragung blockieren wollen. Zum Beispiel hat Netflix beschlossen dies zu blockieren.

Es gibt einen einfachen Test, den Sie durchführen können, um zu sehen, ob die Anwendung, die Sie übertragen möchten, die Bildschirmübertragung blockiert hat:

Öffnen Sie diese spezielle App und schieben Sie das Kontrollzentrum auf Ihrem iPhone/iPad hoch. Klicken Sie dann auf Bildschirmaufnahme und starten Sie die Aufnahme des Bildschirms auf Ihre Kamerarolle. Beobachten Sie die App die Sie übertragen möchten und stoppen Sie irgendwann die Bildschirmaufnahme. Gehen Sie dann zu Ihrer Foto-App und schauen Sie sich das aufgenommene Video an. Wenn das aufgenommene Video die App zeigt, die Sie übertragen möchten funktioniert es einwandfrei. Wenn das Video leer ist, dann erlaubt die Anwendung, die Sie übertragen möchten, keine Bildschirmübertragung.