Wie erlaubt man die Bildschirmaufzeichnung Mac mit macOS Monterey? Sollte ich das zulassen?

MacBook mit macOS Monterey auf einem Schreibtisch mit einem Stifthalter, einem Notizbuch und einer Tasse

Wenn Sie Ihren Mac mit macOS Monterey zum ersten Mal auf einen Fernseher spiegeln, erhalten Sie eine Benachrichtigung, in der Sie aufgefordert werden, die Bildschirmaufzeichnung auf dem Mac zuzulassen. Das mag Ihnen seltsam und verdächtig vorkommen. Und doch können Sie ohne diese Funktion Ihre Lieblingsinhalte nicht auf einem großen Bildschirm genießen!

In dieser FAQ erklären wir, warum das Zulassen der Bildschirmspiegelung auf dem Mac risikofrei ist.

Was ist macOS Monterey?

MacOS Monterey oder macOS 12 ist das neueste (ab 2022) Update des Mac-Betriebssystems. Es ist die 18. Version. Sie folgt auf macOS Big Sur, das bereits im November 2020 veröffentlicht wurde.

Was ist neu in macOS Monterey

  • Neue SharePlay- und Spatial-Audio-Funktionen für FaceTime.
  • Ein besseres, verbessertes Safari-Erlebnis.
  • Verwenden Sie mehrere Geräte mit einer einzigen Maus oder einem Trackpad mit Universal Control.
  • Shortcuts App für Mac.
  • Verbesserte Datenschutzmaßnahmen.
Ein MacBook-Bildschirm, der ein Rugbyspiel auf einen Smart TV spiegelt

Was ist Bildschirmaufzeichnung?

Bei der Bildschirmaufzeichnung zeichnet Ihr Smartphone alles auf, was auf Ihrem Bildschirm passiert. Sie können später darauf in Form eines Videos zugreifen.

Bildschirmaufnahmen sind sehr nützlich, um Anleitungen zu zeigen oder Internetvideos wiederzugeben, ohne sie speichern zu müssen.

Ist Bildschirmaufnahme dasselbe wie Bildschirmspiegelung?

Obwohl beide Begriffe den gleichen Anfang haben, sind Bildschirmaufzeichnung und Bildschirmspiegelung NICHT dasselbe. Ersteres nimmt alles auf, was auf Ihrem Bildschirm passiert.

Bei der Bildschirmspiegelung hingegen wird Ihr gesamter Bildschirm auf einen größeren Bildschirm projiziert. Die AirBeamTV-Apps spiegeln zum Beispiel den Bildschirm von iPhone, iPad oder MacBook auf Smart TVs! Mit diesen Anwendungen können Sie ganz einfach Filme, Fernsehsendungen und Sport genießen, im Internet surfen und Ihre Lieblingsanwendungen auf einem großen Bildschirm nutzen! Es ermöglicht dem Benutzer zum Beispiel die Wiedergabe von Videos von einem Telefon auf einem Fernseher. Das ist großartig, wenn man Inhalte auf einem größeren Bildschirm sehen möchte.

Möchten Sie den Bildschirm Ihres MacBook auf einen Fernseher spiegeln? AirBeamTV hat eine nützliche App für Sie! Probieren Sie es jetzt kostenlos aus!

So starten Sie die Bildschirmaufzeichnung Mac

  1. Verwenden Sie die Tastenkombination: Befehl + Umschalttaste + 5.
  2. Wählen Sie, ob Sie einen ausgewählten Bereich oder den gesamten Bildschirm aufnehmen möchten.
  3. Klicken Sie auf ‚Aufnehmen‘.
Anweisungen zum Starten der Bildschirmaufzeichnung auf einem MacBook

So beenden Sie die Bildschirmaufzeichnung Mac

  1. Verwenden Sie die Tastenkombination: Befehl + Umschalt + 5.
  2. Klicken Sie auf das Aufnahmesymbol in der Mitte des Fensters.
  3. Klicken Sie auf das Pop-up, um den aufgezeichneten Bildschirm zu sehen.

Wie erlaubt man die Bildschirmaufzeichnung Mac mit Monterey?

Wenn Sie macOS 12 Monterey verwenden, müssen Sie die Bildschirmaufzeichnung in den Datenschutzeinstellungen zulassen. Lesen Sie die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung:

1| Sobald Sie die Schaltfläche „Spiegelung starten“ drücken, zeigt Ihr Mac diese Meldung an:

Screenshot einer Meldung über die Bildschirmaufzeichnung

2| Gehen Sie zu den Systemeinstellungen und „Sicherheit & Datenschutz“:

Bildschirmfoto der Systemeinstellungen mit hervorgehobener Sicherheit und Datenschutz

3| Klicken Sie auf das Schloss-Symbol und melden Sie sich an, um Änderungen vornehmen zu können:

Screenshot der Registerkarte "Datenschutz" mit hervorgehobenem Schlosssymbol

4| Wählen Sie Bildschirmaufzeichnung aus der Liste:

Screenshot der Registerkarte "Datenschutz" mit hervorgehobenem Menü "Bildschirmaufzeichnung

5| Klicken Sie dann auf das Häkchen neben der Bildschirmspiegelungs-App, die Sie verwenden:

Screenshot der Registerkarte Datenschutz mit hervorgehobener Bildschirmaufzeichnung und Spiegelung für Chromecast

6| Wenn Sie die App zur Bildschirmspiegelung geöffnet haben, sehen Sie diese Meldung; bitte wählen Sie „Jetzt beenden“:

Screenshot einer Popup-Meldung über die Notwendigkeit, Mirror for Chromecast neu zu starten

Jetzt ist es geschafft. Öffnen Sie einfach die App erneut und genießen Sie die Spiegelung!

Mac Sicherheit und Datenschutz – Bildschirmaufzeichnung

Von Anfang an hat Apple die Sicherheit und den Schutz der Privatsphäre der Benutzer ganz oben auf seine Prioritätenliste gesetzt. Mit MacOS 12 wurden einige neue Maßnahmen eingeführt. Dazu gehören:

  1. Automatische Umstellung von HTTP auf HTTPS in Safari, sofern verfügbar.
  2. Neue Funktionen für Passwörter.
  3. Eine Funktion zum Löschen aller Inhalte.
MacBook mit geöffneter Registerkarte Datenschutz

Sollte ich Bildschirmaufnahmen Mac zulassen?

Eine häufige Sorge von Nutzern der Bildschirmspiegelung ist, dass ihr Bildschirm aufgezeichnet wird und die Aufzeichnung später gespeichert wird. Das ist eine berechtigte Sorge. Die AirBeamTV-Anwendungen verwenden die Aufnahme Ihres Bildschirms jedoch nur, um die Spiegelung zu erleichtern.

Das heißt, unsere Anwendungen zeichnen Ihren Bildschirm auf und senden ihn an Ihren Fernseher. Nach dem Auftreffen auf den Fernsehbildschirm wird die Aufnahme gelöscht – wir speichern sie NICHT.

Weitere Informationen finden Sie in unserem FAQ-Artikel über Bildschirmaufzeichnung und Sicherheit.

Mehr erfahren:

So erweitern Sie Ihren Mac-Desktop mit der Übertragungs-App von AirBeamTV

Wie löse ich einen Promo-Code im Mac App Store ein?

Warum fragt der Mac nach dem Zugriff auf das Mikrofon? Soll ich das zulassen?